Datum


23. September 2017


Kalender


<< September 2017 >>
mo di mi do fr sa so kw
        1 2 3 35
4 5 6 7 8 9 10 36
11 12 13 14 15 16 17 37
18 19 20 21 22 23 24 38
25 26 27 28 29 30   39




 

 

 

Sponsoren


Dieses Projekt wird von dem Landschaftsverband Lüneburg gefördert.

 

 

 


Ihre Werbung?


Hier könnte ihre Werbung erscheinen.

Info:
info@kultur-tribuehne.de

 

Theater/Kleinkunst

Theater/Kleinkunst


Die Odyssee

nach Homer, ein Stück von Chris Alexander und Engelsmann, Kaempfe, Blum

mit Karin Schroeder, Andreas Goehrt, Jan Fritsch, Jannis Kaffka, Regie Mignon Remé

Die Schlacht um Troja ist geschlagen und die siegreichen Griechen, angeführt von ihrem König Odysseus, treten den Heimweg an - nach Ithaka. Nach zehn Jahren Belagerung ist die Vorfreude auf die Heimat groß und sicher läge die Heimreise schnell hinter ihnen, hätte Odysseus den Zyklopen Polyphem nicht geblendet und verspottet und damit den Zorn des Meeresgottes Poseidon auf sich gezogen. Zehn Jahre lang treibt Poseidon die immer kleiner werdende Schar der Krieger über die Meere und lässt Odysseus gegen sagenumwobene Ungeheuer und verführerische Frauen antreten, während seine Gattin Penelope sich zu Hause am Hofe von Ithaka einer immer größer werdenden Schar von Freiern erwehren muss. In Anlehnung an die Irrfahrten des großen Odysseus begeben sich die Spieler gemeinsam mit den Zuschauern auf die große Reise durch Geschichten von Abenteuer, Heldentum und Liebe.

„Großartige Unterhaltung eines modern gespielten Klassikers…Rotzig, spritzig, dynamisch – mal mit mehr Komik, mal mit dramatischen Elementen – katapultieren Schroeder und Goehrt sowie Jan Fritsch und Jannis Kaffka das Publikum durch die 20 Jahre währende Reise des Odysseus…“ Rotenburger Kreiszeitung

„Was Andreas Goehrt, Karin Schroeder, Jan Fritsch und Jannis Kaffka sowohl spielerisch als auch musikalisch auf der Bühne zünden, ist ein Feuerwerk…“ Walsroder Zeitung

 

Termine
#1 Beginn: 18.02.2017 Um 20:30
  Ende: 18.02.2017 Um 23:00
Weitere Informationen
Eintritt 17,- € / erm. 10,- €
Veranstalter
Theater Metronom

Kartentelefon 04262 - 1399
Karten nur über das Kartentelefon
http://www.theater-metronom.de
Veranstaltungsort
Visselhövede



Veranstalterdetails
Tel 04262 - 1351

Theater Metronom
Hütthof 1
27374 Visselhövede




Bildergalerie
Keine Bilder gefunden!